Montessori!

Das Kind ist Baumeister seiner selbst

In unserer Schule möchten wir eine Lernumgebung schaffen, die es jedem Kind ermöglicht, seine vorhandenen Potentiale bestmöglich zu entwickeln. Dies gelingt am besten mit der Pädagogik von Maria Montessori.

Wir unterstützen die Kinder dabei, selbst gewählten Tätigkeiten nachzugehen. Dadurch entwickeln sie Ausdauer und Freude an der Arbeit - die Konzentration wächst. Die Kinder werden ausgeglichen, kooperationsbereit, interessiert und fleißig. Nach und nach übernehmen sie mehr Verantwortung für ihre Arbeit und steigern so ihre Selbständigkeit.

Bei uns arbeiten die Kinder ruhig und konzentriert, gerne in kleinen Gruppen, an Tischen, auf Teppichen am Boden, an unseren Arbeitsfensterbänken, in der Leseecke, im Klassenzimmer, im Lernhaus, auf dem Balkon, …

In der Fülle an vorhandenen Arbeitsmaterialien finden die Kinder immer etwas, das sie gerade besonders interessant finden.

Alle Materialien, die von Maria Montessori entwickelt wurden, haben einen hohen Aufforderungscharakter. Viele bieten den Kindern eine Möglichkeit zur Selbstkontrolle.

Darbietungen durch die PädagogInnen fördern die Neugierde der Kinder. Während der selbständigen Arbeit werden die Kinder beobachtet und gegebenenfalls unterstützt.

Unsere Schule ist staatlich anerkannt. Den Rahmen unseres Unterrichts bildet der Bildungsplan Baden-Württemberg. Alle bei uns beschäftigten PädagogInnen haben oder erwerben zusätzlich zu ihrer staatlichen Ausbildung ein Montessori-Diplom.