Prämierung der Gewinner des Wettbewerbs zum Thema „Klimaschutz“

 Am 25. Juli fand im Karlsruher Schloss die Prämierung der Gewinner des Wettbewerbs zum Thema „Klimaschutz“ statt. Hierbei wurden die Arbeiten der Schülerinnen und Schüler aus drei Schulen in sehr anerkennender und wertschätzender Weise gewürdigt und das Preisgeld für den Gewinn in verschiedenen Kategorien überreicht. Unsere beiden Schülerinnen Leyla Khatibi und Leonie Roth freuten sich, stellvertretend für ihre Gruppe in der Kategorie „Filmclip“ den Scheck entgegennehmen zu dürfen. Die Prämierung bildete einen Höhepunkt im Programm der 25-jährigen Bestehensfeier der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg, an welcher auch Umweltminister Franz Untersteller eine Rede hielt. Mit dem Preisgeld in Höhe von 333 Euro möchten unsere Schülerinnen und Schüler ein Stück Regenwald erwerben und somit einen weiteren Beitrag zum Klimaschutz leisten.
(VB)

Prämierung der Gewinner des Wettbewerbs zum Thema „Klimaschutz“