Landschulheim der Saphire 18.10.19

Gestern Morgen haben wir die Alpakas auf die Koppel gebracht. Es ist eine große Herde von 13 Tieren. Alle von ihnen sind freundlich, viele kann man sogar streicheln. Einige von ihnen haben aber auch schon gespuckt, wenn man sie beim Fressen gestört hat. Beim Natur-Programm haben wir uns abgewechselt, die eine Klasse machte eine Alpaka-Wanderung, die andere baute ein Wald-Museum. Nach dem Mittagessen bastelten und malten wir, viele von uns bauten auch Papierflieger. Dann machten wir einen Wettbewerb, bei dem es Preise für die Flieger gab, die die längste Strecke flogen. Abends spielten wir Spiele, bei denen wir uns unter anderem mit verbundenen Augen füttern mussten. Das war sehr lustig! Über den Tag hinweg konnten wir uns Lieder wünschen, die dann abends in der Disko gespielt wurden. Jetzt frühstücken wir und dann geht es nach Hause. Sehr schön wars! Wir werden die Nestschaukel vermissen!
Charlotte, Franziska, Lea, Lily, Mayla und Nia

Landschulheim der Saphire 18.10.19