Neubau Gemeinschaftsschule

Tragen Sie mit einem Stück Lyrik zur Vervollständigung unserer Wandel-Bibliothek bei! Werden Sie Lamellenpate!

Mit 222 Euro erwerben Sie eine Lamellenpatenschaft. Mit einem Gedicht auf Ihrer Lamelle bereichern Sie unseren lyrischen Wandelgang an der Schule.

Dafür stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus!

Füllen Sie untenstehendes Formular aus und überweisen Sie bitte innerhalb von 10 Tagen 222 Euro auf das Spendenkonto der Schule:

Verwendungszweck: Lamellenpate

Evangelische Bank eG
IBAN: DE31 5206 0410 0205 0116 63
BIC: GENODEF1EK1

Sponsoren

Titel des Vorhabens: „KSI: Neubau Evangelische Jakobusschule, Gemeinschaftsschule: Errichtung von 96 Fahrradstellplätzen“
Förderkennzeichen: 03K07417

Laufzeit: 01.09.2018 bis 31.08.2020

Projektträger: Projektträger Jülich des Forschungszentrums Jülich – http://www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

Beteiligte Partner: wulf architekten gmbh, Stuttgart

Ziel und Inhalt des Vorhabens: Im Zuge des Neubaus der Gemeinschaftsschule wird auch das Schul-Außengelände neu gestaltet.
Ziel ist es, 96 Fahrradparkplätze für MitarbeiterInnen und SchülerInnen zu errichten.

Förderung Fahrradstellplätze durch BMU
Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.