Anfang März beteiligte sich die Evangelische Jakobusschule als Gastgeberin an einer besonderen Veranstaltung zum Thema „Inklusion“. Eingeladen hatte die „lag, Landesarbeitsgemeinschaft Gemeinsam leben – gemeinsam lernen“, zusammen mit der Elterninitiative EFI (Eltern und Freunde für Inklusion), zu einem Vortrag und einem Seminar. Der Vortrag fand am 1. März im Ständehaussaal und das Seminar am folgenden Vormittag in der Jakobusschule statt. Die Referenten waren Prof. Dr. Andreas Hinz und Ines