Einschulungsfeier

Am Samstag, den 15.09.18, haben wir in einem Gottesdienst unsere 33 neuen ErstklässlerInnen, Quereinsteigerkinder sowie die neuen PädagogInnen an der Jakobus-Grundschule aufgenommen und willkommen geheißen.

Die Fuchs-Klasse hat den Gottesdienst toll vorbereitet und gestaltet.

An einem Einschulungstag ist die Schultüte besonders wichtig. Die Geschenke, die darin sind, sind mit guten Wünschen verbunden. Und darum haben die Fuchskinder eine Gute-Wünsche-Tüte für unsere Schulanfänger gepackt. Und neben all den Geschenken ist noch etwas in der Tüte, das man nicht sehen kann: Der Segen Gottes, die Kraft Gottes, die das Herz der Schulanfänger stark, mutig und froh machen will.

Während unsere Erstklässler ihre erste Unterrichtstunde hatten, wurden alle Gäste, die diesen besonderen Tag mitgefeiert haben, von Eltern der Stufe 2 bewirtet.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten hierfür!

Foto Schulanfänger: M. Marke
Foto Schultüten: J. Krüger

(Wagenbach)